Was ist ein guter Züchter ?

Dies ist meine ganz persönliche Meinung und kann im Empfinden anderer Menschen völlig konträr gesehen werden !!!!

Damit es überschaubar ist hier ein 20-Punkte-Plan

Ein guter Züchter :

  1. Züchtet nur mit einwandfreien Hündinnen (vor Allem im Verhalten)

  2. Hält nur so viele Hunde wie er Zeit zur adäquaten Beschäftigung und Pflege hat.

  3. Behält auch die alten Hunden, die nicht mehr in der Zucht stehen.

  4. Lebt eng mit seinen Hunden zusammen.

  5. Kennt und sieht alle Eigenarten und Fehlerchen seiner Hunde.

  6. Bildet sich ständig weiter, dazu ist das WWW geradezu ideal.

  7. Weiß alles über die Linien in seinen Ahnentafeln, vor allem um Stärken und Schwächen.

  8. Sieht über den Tellerrand hinaus und besucht auch ausländische Ausstellungen.

  9. Hat den Standard seiner Rasse verinnerlicht und kann dieses Wort sogar schreiben.

  10. Steht zu seiner Zucht und ist ehrlich, auch wenn es mal schlecht läuft.

  11. Ist 24/7 während der Aufzuchtphase bei seinen Welpen.

  12. Hat ein immenses Wissen über Geburt, Pflege der Hündin und der Welpen.

  13. Kann zu jedem Welpen etwas sagen, die sind nicht nur süß, sie haben Charaktere.

  14. Erkennt Schwächen seiner Welpen und arbeitet bis zur Abgabe daran.

  15. Bietet seinen Welpen verschiedenste Beschäftigungsmöglichkeiten.

  16. Weiß sehr viel über Sozialisierung, Erziehung und Verhalten.

  17. Auch nach der Abgabe ist er bei größeren Sorgen und Problemchen ansprechbar.

  18. Verhindert es, dass jemals ein Hund aus seiner Zucht im Tierheim landet.

  19. Spricht niemals bei Welpeninteressenten schlecht über andere Züchter.

  20. Übernimmt die Verantwortung für seine Zucht und ist sich dessen immer bewusst. Er verkauft nicht nur einen Welpen, sondern einen Partner für´s Leben.

An ihn sind Träume und Erwartungen geknüpft.

 

Züchten ist Passion kein Hobby!!!!

Für mich ist der allumfassende Begriff “Hobbyzucht“ schon immer negativ besetzt, da sich unter dem Mantel des Hobbys sehr viele unverantwortliche Vermehrer ihren Nebenverdienst rechtfertigen. Es werden Hunde verpaart, die zwar die gleiche Rasse haben, aber kaum etwas über Ahnen, Gesundheit und Verhalten in den Linien bekannt ist.

Die Betreuung der Hündin während und nach der Geburt lässt sehr oft zu wüschen übrig, von der Sozialisierung der Welpen ganz zu schweigen.

 

Testet euren auserkorenen Züchter, stellt Fragen ohne Ende, er macht mit euch das gleiche!!!

 

©Heike Pommer

Falls ihr Wert legen solltet auf : 

  • Ehrlichkeit

  • Gesundheit

  •  Briardwelpen aus VDH Zucht

  • in mehreren Ländern zur Zucht empfohlen

  • Auf EU (ektopische Ureter) untersuchte Briardwelpen  

       dann seid ihr hier genau richtig

Heike Pommer                           

Heinrich-Ziegler-Str.20            

35619 Braunfels

Tel. : +496442 5709

Mobil :+4915201790058

Email:charmantes- crapules@gmx.net

 www.briardwelpen.info