28.12.

Kleine Ursache ....Große Wirkung

Was ihr hier seht sind 2 kleine Stücke Rinderkopfhaut , die bei Camaro zu einem Darmverschluss geführt haben.. Also seid bitte vorsichtig mit solch wunderbaren Knabbereien für eure Hunde........... ....So kann man sich Weihnachten auch versauen.... ganz abgesehen davon , dass es nicht ungefährlich ist.. schmerzhaft....und teuer......Fell muss man da auch ganz gut lassen..........aber es geht ihm wieder richtig gut..... "Gott sei Dank"

22.12

Viele Neuigkeiten......

Auf der CACIB Kassel vertraten Camaro und Cassidy die charmanten Schurken diesmal ganz ohne unsere Unterstützung. Bei ihrem 1. Start in der Zwischenklasse erlief sich Camaro das V1 VDH-CHA und bekam mit seinen zarten 16 Monaten auch noch das CAC-RES.....Glückwunsch...

Cassidy gefällt es Draussen halt besser ...SG 2 ist aber auch okay...

Danke an Rolf und Linda fürs Handling der 2 Halbstarken.

Seit dem 18.12. darf sich Avensis nun auch offiziell CFH-Clubchampion nennen...was lange währt.......

Letztes Wochenende war dann Familienbesuchstag angesagt.....

Unsere kleinen Neffen , Nichten , Cousins und Cousinen in der Zuchtstätte "le charmeur sauvage" sind jetzt auch schon 4 Wochen alt. Fotos vom Besuch und mehr vom Wurf findet ihr hier

Die 3 schwarzen Jungs von der Tanke sind übrigens noch zu haben. Meldet euch doch einfach mal 02722- 89193 oder per Mail :harald.wilmes@t-online.de

Jetzt aber ....... endlich die 1. Fotos von den Avensis und Blues Kindern .... Die erste Woche haben Mutter und Kinder gut überstanden.... Noch werden Evas Nerven nicht belastet , (Ruhe vor dem Sturm) in 2 Wochen werden die 9 richtig loslegen. 2 fauve Mädels und die hübschen schwarzen Jungs suchen noch neue "Terroropfer" Da Evas HP immer noch zickt..... seht ihr hier die Fotos... Ihr Telefon funktioniert jedoch einwandfrei.... versucht es mal: 02722- 89193 oder per Mail :harald.wilmes@t-online.de Die Zuchtätte "le charmeur sauvage " freut sich...Namensvorschläge mit "J " werden dankend angenommen

25.11.

Babies....Welpen.....

Bereits am Samstag wurde Avensis mal wieder Vater Blues vom Junimond sorgte in der Zuchtstätte "le charmeur sauvage" für "alle Neune " da es 3 Rüden in noir , 2 Rüden in fauve und 3 fauve Mädels und eine schwarze Dame geworden sind, dürfte für jeden was dabei sein. nähere Infos bei Eva Tel : 02722-89193 oder per mail

18.11

Bevor mein Gästebuch mehr Beschwerden annehmen muss ;-)) .... jetzt schon mal ein kleiner Zwischenbericht:

Die Chemie hat 100% gestimmt .... Davita lebt jetzt glücklich und zufrieden mit 2 Katzen , einem Briard-Mix-Rüden , 2 großen und von Mo-Fr auch ein paar kleinen "Zweibern" in Wuppertal (Schwebebahn sind wir natürlich schon vorher gefahren.) Don´t Touch ist heute morgen sicher in Kansas gelandet...... Der lange Flug hat ihm gar nix ausgemacht.....er ist frech und fit wie eh und je. Vielen Dank noch an die Gradlyn Kennels GMBH am Frankfurter Flughafen , die seine Reise perfekt organisiert haben Besonders dickes Danke an Sandra....die mir immer wieder das Gefühl von "Alles wird Gut " gab Fotos...u.s.w. gibt es nächste Woche wieder...

wir machen "Urlaub"

13.11. Samantha

Leute wie die Zeit vergeht....... Heute sind die Antares-Kinder der Freien Friesen" auch schon 2 Jahre alt.... Lasst Euch heute mal so richtig verwöhnen..... Unsere Davita bereitet sich jetzt auch auf den Auszug vor.Alleine will sie auch nicht länger hier bleiben. Am Freitag lernt sie ihre "Neuen" kennen... Dann werden wir sehen , ob die Chemie stimmt.

10.11.

Don´t Touch übt schon fleißig...

schließlich hebt er am Montag ab. So eine Reise über den großen Teich muss gut vorbereitet sein.(Astronauten trainieren ja auch) Davita ist schon traurig , dass er sie hier alleine lässt. Aber noch haben sie eine ganze Woche zusammen. Heute abend gehen wir dann zusammen zum Martinszug ....Laterne...Laterne...Sonne, Mond und Sterne

Auf der Nationalen Rassehundeausstellung in Stuttgart hat Avensis-Tochter Danny "de la sorciere fauve" ihre Ausstellungskarriere begonnen. Sie legte mit V1 und der Anwartschaft zum VDH-Jugendchampion eine Kickstart hin. Herzlichen Glückwunsch an die stolzen Züchter nach Frankreich und an Julia , die das so toll mit Danny hingekriegt hat.

6.11 

Davita und Don´t Touch warten noch auf neue Familien

...und Abenteuer.... Nachdem wir alle zusammen am Wochenende Dark Coffee in den Schwarzwald gebracht haben... ist es hier schon recht ruhig geworden....Mehr über Davita und Don´t Touch erfahrt ihr hier und Bilder

1.11. Dublin ist ausgezogen....

Er hat sich ganz spontan entschlossen Halloween lieber in Bedburg:-Hau zu feiern . Wir wünschen ihm und seiner neuen Familie noch viel Spass

30.10.

Don´t Touch is coming home again....

Nach einem 10-tägigen Ausflug ins schöne Herne hat sein neues Frauchen leider erfahren , dass sie sich in nächster Zeit für mindestens 3 Monate in eine Reha-Maßnahme begeben muss. Also ist Touch (grün) wieder bei uns eingezogen und sucht reisefreudige , briardverrückte Besitzer , die die ein- oder andere Ausstellung mit ihm besuchen möchten. Dublin und Davita warten auch noch auf nette Familien und Dark Coffee tritt am Samstag ihre Reise in den Schwarzwald an. Mehr über den Verbleib der D´s erfahrt ihr unter Welpen

27.10

Dublin und Davita...... suchen immer noch eine neue Bleibe.... Aruba wünscht ihren Geschwistern Astair, Avensis, Asamoah , Al Jarreau, Antares, Avenja , Avant Garde, Aloha und Anatevka alles Liebe zum 4. Geburtstag Antares-Tochter Frya Fresena´s Samantha hat am Samstag die volle Zuchtzulasung im cfh erhalten....

wir freuen uns schon ganz doll auf Chiva-Urenkelchen

20.10.

Langsam wird es leerer....

im Hause der "charmantes crapules"....die ersten D´s sind jetzt zu ihren  Familien gezogen und sorgen dort für Action und angemessenes Fitnesstraining...;-)))

Dark Coffee hat schon ihre erste Ausstellung besucht und sich gleich mal von ihrer Familie alles erklären lassen... Die Sache mit dem im Kreis laufen...usw. Das haben Papa Escobar , Schwester Tobago Bruder Camaro und Onkel Astair gut hinbekommen...alle wurden mit V bewertet und die "schlanken" liefen auch in die Platzierungen.... siehe Ausstellungen

17.10.

Heute feiern die B´s schon ihren 3.Geburtstag.......

Happy Birthday to Bonheur , Black Velvet , Bathea , Brooklyn , Bombastic , Bafou und Blizzard. Lasst euch heute mal richtig verwöhnen. Euer Bruder Bailey wird sicher erfreut sein zu sehen , dass ausgerechnet heute André und Sascha ihren kleinen "Tröster" Devon abholen werden. 16.10. Wie versprochen.... Jetzt also die letzte , gemeinsame Woche revue passieren lassen..... Jungs und ein richtig liebes Mädel haben leider etwas Pech und müssen noch ein bisschen hierbleiben...."Extravorstellung" ....,und dann noch wie immer...die 8.Woche aus der Sicht des D-Wurfes und Kopfstudien und andere Fotos

13.10

NEWS......:.....NEWS:..........NEWS

Heute sind die D´s genau 8 Wochen alt.und Ivanka kam um uns in unsere Bestandteile zu zerlegen......ihre Erkenntnisse könnt ihr hier sehen....dann freuen wir uns mal wieder mit dem "wilden Osten"....

Avensis-Tochter Giselle de l`avenue du miel bekam die ZZL beim BCD und kann nun als erste für Urenkel sorgen......Glückwunsch.

Tobago durfte mal wieder mit Papa Escobar auf Reisen gehen....ab nach Prag zur Clubschau und Selektion Die 2 bewiesen Einigkeit....jeweils V2 auf der Schau...und Sonntag hatten beide Glanzminuten beim VT und schafften auch die Selektion bekamen beide.... neue Fotos der D´s kommen bald....versprochen!!!!! 08.10.

Naja....Herr Schwarz muss noch nicht zum Abschied winken..... schließlich haben wir noch eine spannende Woche vor uns.......Herr Gelb , Herr Blau , Herr Grün und Frau Ohne suchen auch noch neue "Sparringspartner"... wie immer könnt ihr erfahren was bei uns so los war......und Modelsitzen war auch wieder angesagt....das Ergebnis seht ihr hier

01.10.

Schwupppps....ist doch schon wieder eine Woche rum..... 3 von unseren schwarzen Jungs suchen noch ein nettes neues Heim..... hier könnt ihr die Erlebnisse und Fotos der 6 Woche sehen und hier geht es zu unserem Picasa Webalbum

24.09.

Neues von der Welpenfront Ch.Avensis hatte das erste Mal fauven Damenbesuch Blues vom Junimond war die hübsche Angebetete... mehr Infos über diesen Wurf bei : Eva Wilmes "le charmeur sauvage " Tel . 02722-89193..

wir hoffen auf viele kleine "Wilde" um den 23.November......

Falls sich jemand über das CH vor Avensis wundert .... er darf sich seit dem 22.09. nun offiziell Deutscher Champion (VDH) nennen....Glückwunsch!!!!!

Es gibt natürlich wieder neue Welpenfotos.Die Kleinen sind ja auch schon 5 Wochen alt...... Bericht und Portraits hier und noch mehr Fotos Antares-Tochter Frya Fresena´s Samantha hat am Sonntag in Pfungstadt den Verhaltenstest bestanden......Herzlichen Glückwunsch in den hohen Norden......... 17.09. Sooo .....Halbzeit die ersten 4 Wochen haben wir geschafft...wie immer gibt es neue Fotos und ein Bericht .Mehr auch im Picasa-Webalbum Unsere "Große Schwester" Tobago war mit Papa Escobar auf großer Fahrt........"Nationale Elevage" in Frankreich ..das war ein tolles Wochende.... Escobar bekam das Recommandé (Cotation 4) und klein Tobago schaffte mit ihren gerade 15 Monaten schon eine Cotation 3 . Beide machten ihren Charactertest mit V Astair ist in Zwolle NL gestartet und wurde "Bester Rüde"

10.09.

So ..die 3. Woche haben wir jetzt auch überlebt:-))

wie immer war Heike fleissig und hat fotografiert und eine kleine Story geschrieben..interessiert???? Dann guckst du hier und da

Nun vermehrt sich auch der B-Wurf.... eine schöne Schwangerschaft wünschen wir Black Velvet und der Zuchtstätte "du Bois de la Paix"

08.09.

Letztes Wochenende haben wir das Briardweekend des NBC heimgesucht. Astair startet am Samstag im schönsten Sonnenschein und bekam den in diesem Jahr noch inoffiziellen Titel "Selectie Holland" (Danke Rolf....)

Am Sonntag dann waren Tobago und Camaro im Regen dran...Störte uns aber nicht weiter...die Beiden hatten superviel Spass....

Camaro wurde "Bester Rüde" in seiner Altersklasse (12-18 Monate und Tobago ließ einer süssen kleinen holländischen Hündin den Vortritt (Dank an Hubert, Rolf und Ivo)

02.09.

Nun sind die D´s schon 2 Wochen alt

Bericht und Fotos  unter Welpen ....Tobago darf jetzt auch schon mit dazu

30.08.

BCD-CAC-Hude ohne direkte Beteiligung der "charmantes crapules " aber Avensis-Tochter Giselle de l`avenue du miel und Antares-Tochter Frya Fresena´s Samantha traten gegeneinander in der Zwischenklasse an und wurden in der genannten Reihenfolge auch platziert...

Glückwünsche nach Ost und Nord ;-)))))

29.08.

10 Tage...die Augen öffnen sich langsam....

Neue Bilder vom D-Wurf hier und unter Welpen ...noch mehr jetzt auch auf unserem Picasa-Webalbum

Bericht und die Fotos findet ihr hier unter Welpen natürlich auch Link in dieser Woche lila unterlegt

25.08.

Weil alle gemeckert haben...

hier ein neues Namensvoting ihr dürft pro Kategorie eine Stimme abgeben... nur zu...traut euch

24.08.

Heute sind die D´s schon 5 Tage alt ....

Sie entwickeln sich prächtig Bilder und Gewichte hier Dann erreichte uns mal wieder aus dem Norden eine frohe Kunde.... Antares-Tochter Frya Fresena´s Sesam ist HD A (frei) Und Camaro trat in Gernsheim an V 4 auch nett...

19.08. Sooo.....haben fertig (denk ich)

frisch geduscht und duftend liegen Aruba und die 8 "kleinen Schurken" ruhen sich jetzt aus......unten seht ihr die Geburt des 5.Rüden Danke fürs Daumendrücken;-))

11.10 Uhr.... man muss nur mal meckern... und schon kommt eine Dame hereingeschwebt...334 gr.... Nix 6/2 Ivo... wer braucht da noch Feinde......

10.43 Uhr Es wird doch wohl nicht dieses Jahr auch eine Rüdenschwemme geben???? Hier steigt die Männerquote gewaltig an...

Nr.5 der Herren ist da 415 gr

9.00...und.....??? noch ein rüde...natürlich schwarz... "what else"..... 380 gr 7.50...da gerät frau ja fast in Schweiss....noch ein ersehntes Mädel....380 gr... 7.29....und noch ein Rüde...der ist ja jetzt schon pfeilschnell:-))) 375 gr 7.15....manno ...Aruba ist heute aber schnell...noch ein Rüde 410gr

6.55 ein kleines Mädchen 380 gr....

Aruba möchte es noch nicht fotografieren lassen... Siegfried..extra für dich

Wer lange hechelt kriegt erst mal... einen Rüden um 6.23 Uhr 422 gr 18.08.

Der Countdown läuft...... Für Alle die es interessiert .... bitte ab heute Abend immer mal wieder hier reinschauen...... Es wird nach jedem Welpen geupdated... (falls Aruba nicht zu scnell wird;-))) Für die Insider:Temperatur um 13 Uhr 36,6° jetzt 16.45 Uhr 37°... ich richte mich(Zigaretten , Kaffee, Telefon und Flips) auf eine lange Nacht ein... feel free for contact tonight :-))

08.08. Es kommt immmer so wie es kommen muss.....

nach all den tollen Nachrichten der letzten Zeit, kam es gestern aber ganz,ganz dicke.. Es ist für mich als Züchter das erste mal ,dass einer meiner gezogenen Hunde verstirbt....wie soll ich Worte des Trostes für Sascha und André finden?? Bailey(Madison) deine Mama Chiva wartet bestimmt schon auf dich.... Und dein Opa Max hat gestern Abend entschieden dich auf deinem Weg zu begleiten ........macht´s gut..... siehe Memories

04.08.

Uff.....ein anstrengendes und erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns... Die LG-Mitte CAC-Schau war für uns "Schurken" eine tolle Sache Der Samstag begann super , die mit 7 Jugendrüden gut besetze Klasse konnten wir in ebay-Manier 3-2-1....meins..., für uns entscheiden C´est Louis, Camaro und Cassidy (der sich nun Clubjugendchampion nennen darf)

Tobago kämpfte sich zeitgleich auf den 2.Platz vor...

Und damit es bei den "charmantes crapules" noch einen Clubchampion mehr gibt bekam Avensis in der offenen Klasse das V1 VDH-CHA und sein letztes CAC......suuuuper

Um die Mittagszeit lief dann auch noch Bruder Caramba (Benno) bei uns auf,

so konnten wir zusammen mit Papa Escobar ein paar Familienfotos machen. Spät am Tag schleppten sich die 4 kleinen C´s denn nochmals in den Ring um beim Wettbewerb der besten Zuchtgruppe mit zumachen.....

Wenn es einmal gut läuft ...dann läufts auch... und Heike kann den "Pott" nach 2005 jetzt Aruba und Escobar bewachen den "Pott" nocheinmal ein Jahr lang abstauben;-)))

Wir danken allen für`s Kommen und Eva, Rolf, Volker,Hubert und Ivo für die "Bändigung " der kleinen Schurken....

Tolle Nachrichten aus Belgien: Avensis-Sohn George de l´Avenue du Miel wurde mit HD A 1 ausgewertet ....... Glückwünsche an Susann. . 26.07. Boahhh....es war ´ne Menge los im letzten Monat... Erst haben wir und 10 Tage in Ascona erholt...danach ging es zur BCD-Clubschau und UEBB nach Schwanau...aber nur zum Gucken.. und zur Unterstützung von Avensis-Tochter Giselle de l`avenue du miel die sich an beiden Tagen tapfer in der Zwischenklasse schlug und mit V 3 und V 4 belohnt wurde......... ach...wenn das hübsche Ding nur einmal diszipliniert laufen würde.......... Das wird sie auch noch lernen....... ...und dann aber...... von dort aus reisten wir mit 4 Womo´s, 2 Caravans , 12 Zweibeinern und 17!!!! Briards im Süden der Republik herum....Bericht hier Am Freitag den 18. kamen wir dann an unsere letzte Station : CFH-Clubschau und Deutsche Selektion in Hohn am Berg Auf der Clubschau starteten Cool Tobago V3 und Camaro V 2 "Bester CFH-Nachzuchtrüde" in der Jugendklasse In der Offenen Klasse sorgte Avensis für den nötigen Erfolg V1 VDH-CHA CAC (somit VDH-Champion) und als Tüpfelchen auf dem i noch "Bester Rüde CFH"..........suuuuuper.... Am Sonntag traten dann die Eltern des C-Wurfes und ... ich bin mir jetzt ganz sicher :-))) auch die Eltern des D-Wurfes Aruba und Escobar zur Selektion an... Beide machten superschöne Verhaltenstests und da sie recht hübsche Vertreter ihrer Rasse sind erhielten sie auch den Titel "Selektioné Deutschland" (keine Angst der D-Wurf wird nicht teurer ;-))) Am Dienstag flatterten dann die ersten HD-Auswertungen des C-Wurfes ins Haus Camaro und Tobago HD A (fre) Cassidy leider ein HD C (leicht)

14.05.

So es ist vollbracht , die schlaflosen Nächte sind vorbei....

Der Vater des D-Wurfes steht fest....und..... ........Überraschung......... es wird wieder Escobar.... warum?????.....lest es hier

Wer sehen will , was uns dabei so erwartet , der sollte am 17.5 nach Bochum kommen , da tritt der C-Wurf zur Junghundebeurteilung an.......

13.05

Wenn der Vater mit dem Sohne... Pfingsten..Wietzen....Wetter.

alles war super Nachdem Camaro und Tobago sich wieder ihre platzierten V`s erobert hatten , setze sich Camaro noch gegen die fauve "Konkurrenz" durch und bekam seinen 1. Titel "Landesgruppenjugendsieger Nord".

Papa Escobar toppte das Ganze noch, wurde bester Rüde , also "Landesgruppensieger Nord" Es war ein tolles Bild Vater und Sohn gemeinsam im Endring zu sehen.......(bin gerührt...)

Viele Glückwünsche auch in den hohen Norden Antares-Tochter Frya Fresena´s Samantha eroberte sich in der Zwischenklasse das V1 VDH-CHA und CAC-Res 6.5.

Der Sommer ist da..........

Wir waren heute zum Fotoshooting bei "Tante " Enigma das Ergebnisse seht ihr bei Aruba und Tobago....

3.5.

Cassidy hat sich für seinen 1. Ausstellungsauftritt

gleich die ESZ Dortmund ausgesucht. Als Jüngster seiner Klasse erlief er sich ein schönes V3 Wir freuen uns alle mit Sylvia... Papa Escobar war auch zur Unterstützung mit dabei... Er musste etwas übertreiben und gewann gleich alles V1, VDH-CHA.CACIB und BOB Glückwunsch an Ivo.

01.5

Die "Kleinen" haben ihren Job super gemacht !!!!

Camaro und Tobago hatten ihre Austellungspremiere auf der Clubschau des Niederländischen Briardclubs in Heteren .In sehr gut besetzen Klassen schafften es beide in die Platzierungen zu laufen.

V4 für Camaro und V3 für Tobago ....wir sind superstolz ! Danke an Ivo für die Bändigung der "wilden 2"!!!!!!!!!!!

Zur Abrundung des Ganzen erkämpften sich Hubert (bei seinem 1. Auftritt in der Championklasse.. Danke dir !!!) und Aruba auch noch das V 1.

Auch Papa Escobar schlug sich tapfer V4 inder Championklasse kann sich bei dieser tollen Bestzung sehen lassen. 

27.4

Noch ein Besuch

Wir waren noch bei Cassidy, da er am Samstag in Dortmund ausgestellt wird, haben wir ihn so richtig fein gemacht... und dann hat Tobago ihm schon mal gezeigt wie frau sich richtig stellt Bilder von Cassidy´s Stehübungen werden nachgereicht war echt lernfähig der "Kleine"

26.4.

Nun hat auch der 4. und vorerst letzte aus dem A-Wurf

seine Zuchtzulassung gemacht. Avensis darf nun auch die deutsche Damenwelt beglücken. Ich glaube er hat den Damen der ZKK gut gefallen hier könnt ihr es sehen ein halber cm weniger von ihm , hätte allerdings auch gereicht :-))) übrigens gibt es noch einen schönen schwarzen Avensis-Sohn bei

"de la sorciere fauve"

20.4. Schon wieder unterwegs....

Ab zur CACIB nach Lingen um Astair zu unterstüzen hat sogar geholfen (siehe Ausstellungen) Vielen Dank an Rolf für das perfekte Handling. Anschließend noch Grillen in Ochtrup... leckerer Fisch für alle !!! Da konnten wir auch nochmal stillstehen

11.4.

Wir haben uns mit Cariba (Cheyenne)getroffen. Sie hat von ihrem Flug über den großen Teich diesmal gar nix mitbekommen ...wieder alles verpennt

Die Familienähnlichkeit ist unverkennbar Da wir uns ja nur so selten sehen haben wir auf Vorrat getobt und gespielt.

04.04.

Heute habe ich mich entschieden ....

die C's werden ihre Ausstellungskarriere am 01.05. ist schließlich " der Tag der Arbeit" :-)) auf der holländischen Clubschau in Heteren beginnen. Camaro und Tobago sind in der Jugendklasse gemeldet... unterstützt werden sie von Mama Aruba und Papa Escobar die in der Championklasse starten werden.

Für alle die zusehen wollen .... hier kommt der Weg für alle die noch melden wollen der Meldeschluß wurde bis zum 13.4. verlängert zur Onlinemeldung Medegebühr 31 € ( für den 2. und jeden weiteren Hund desselben Besitzers 15,50 € , ausgenommen ist hier die Puppyklasse, die kostet sowieso nur 16 €) ausserdem wird noch eine Babyklasse (3-6 Monate) gratis angeboten. Ausländer können vor Ort zahlen!!!!

30.03.

Es hat uns wieder mal erwischt.....

...das Abo auf V2... In Luxembourg war es mal wieder da und traf Aruba.

19.03

Am Sonntag sind dann doch nur 3

statt 6 der C's zur Juhu nach Xanten gekommen. Sie schlugen sich tapfer durch VT und Standard . Schade nur , dass sich Papa Escobar vom schlechten Wetter abhalten ließ -Hier die Ergebnisse von Camaro , Tobago und Cassidy . Die anderen 3 haben schon zugesagt am 17.5 nach Bochum zu kommen...Wegbeschreibung hier und weil es soviel Spass bringt , machen Tobago und Camaro auch nochmal mit . Vielleicht regnet es ja dort nicht, dann schafft Papa es auch zu kommen... scheint aus Zucker zu sein !!!!

12.03

Am 16.03 wir der C-Wurf in Xanten zur Junghundebeurteilung fast vollzählig antreten (Amerika ist entschuldigt) Papa Escobar wird natürlich auch da sein. 05.03.

Heute hat Jörg mir auch schon mitgeteilt, dass Antares sich seit dem 26.02. nun auch offiziell Deutscher Champion (VDH) nennen darf.......Bravo..

26.02

Auch der letzte schwarze Rüde hat nun die Zuchtstätte "le petit sorcier " verlassen, aber in Lothringen bei "de la sorciere fauve" gibt es noch süße schwarze Jungs

13.02.

Wer Interesse hat an einem hübschen , schwarzen 7,5 Monate alten Rüden bitte hier lesen

11.02

Bei diesem super Frühlingswetter bekomme ich immer Lust auf frische Farben, diesmal hab ich es an der HP ausgelassen. Wem es zu schrill ist.... Sonnenbrille aufsetzen !!!!!!!!!!

30.01.

Interessante Neuerungen im Briard-Standard (z.B.Afterkrallen,Mindestgröße) per Zufall auf der Seite des ABB entdeckt. (gültig seit 1.1.08) Werde meine Seite ändern,sobald es eine deutsche Übersetzung gibt. Also vorerst in französisch download hier

26.01. 20 Uhr

Die französischen Avensis Kinder sind geboren....

das Daumendrücken hat ganz gut geholfen...zu den Jungen haben sich dann doch noch 2 nette Mädels ganz in schwarz gesellt..... Insgesamt gratulieren wir der Zuchtstätte "de la sorciere fauve" zu 5 Rüden noir , 2 Rüden fauve und 2 Hündinnen in noir. Mutter Briska und die400-470 gr schweren Babies sind wohlauf.. Einige Rüden sind natürlich noch zu haben..... Wir wünschen viel Freude in den nächsten 8 Wochen

11 Uhr Schon wieder ein Grund die Sektkorken knallen zu lassen... Briska de l'Avenue du Miel ist gerade dabei ihre Welpen auf die Welt zu bringen , bisher 6 stramme Jungen (2 fauve, 4 schwarze ) Jetzt drücken wir alle die Daumen , dass sich nun endlich mal die Mädels blicken lassen.....toi,toi,toi

23.01.

Die erste Ausstellung im neuen Jahr war super, wir haben unser Abo auf V2 endgültig gekündigt.... Antares und Aruba gewannen auf der CACIB in Nürnberg jeweils die offene Klasse schwarz und bekamen das CAC ..... endlich haben beide nun auch die letzte Anwartschaft für den Clubchampion zusammen.... Aruba "erstand" sich zu guter Letzt auch noch das BOB...... die Kilometer haben sich diesmal gelohnt siehe Ausstellungen

05.01.

Erfreuliche Nachrichten aus Lothringen Avensis wird wieder Vater Bei Interesse meldet euch bitte bei der Zuchtstätte "de la sorciere fauve" der Großteil der Welpen wird trotz des Zwingernamens natürlich schwarz sein :-)))

Impressionen 2008

Heike Pommer                           

Heinrich-Ziegler-Str.20            

35619 Braunfels

Tel. : +496442 5709

Mobil :+4915201790058

Email:charmantes- crapules@gmx.net

 www.briardwelpen.info

 

 

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Hilf mir die Website besser zu machen

Wie gefällt dir diese Website