12.12.

Heute mal unter dem richtigen Datum ;-)

Die ersten Bilder unserer F´s sind hier zu finden....

In all der Aufregung habe ich es vergessen....sorry Camaro ist mal wieder Vater geworden... Den Namen "Büchsenmacher " darf er jetzt nicht mehr tragen.... 6 Rüden und nur eine kleine Hündin bringen die Zuchtstätte

"les gentils roublards" seit dem 5.12. tüchtig durcheinander.

11.12. Die F´s sind planmäßig gelandet............

Heute morgen schenkte Tobago in Rekordzeit (für uns jedenfalls) 3 properen Rüden und 5 entzückenden Hündinnen das Leben. Mutter und Kinder sind wohlauf und zufrieden

Am Sonntag waren wir in Kassel . Antares und Camaro gewannen beide ihre Klassen , Camaro bekam zusätzlich das CACIB-RES.

Aus dem E-Wurf gibt es noch unseren" letzten Mohikaner" Emergency... mehr zu den F´s gibt es morgen 02.12. Bin heute vor lauter Besuch u.s.w. leider nicht dazu gekommen die HP upzudaten, tschuldigung...

mach es morgen ganz bestimmt !!!!

Im Übrigen möchte ich mich schon mal ganz doll bedanken für die vielen zustimmenden E-mails , Telefonate und Einträge im Gästebuch

23.11. Der Countdown läuft......

Die letzte Woche der E´s ist eingeläutet... Es gibt gute und schlechte Neuigkeiten... Und natürlich diesmal besonders viele Fotos und auch in dieser Woche haben wir wieder viel erlebt... Die Sonne kennen wir jetzt auch und andere Hunde und ..und...und.. aber lest selbst

17.11. Schon wieder eine Woche überlebt ;-))

Wie immer gibt es neue Bilder und unseren Rapport.... Außerdem haben wir es alle gesehen Tobagos Figur ist ruiniert....wird denn auch Zeit , dass wir das Haus für die F´s freimachen. Ein paar von uns suchen noch Asyl bei netten Familien..... Am Freitag haben die 3 Jungs ihren Untersuchungstermin auf EU im der Uniklinik Giessen.

11.11.

Neues von uns und dem großen Bruder Camaro

Also erst mal herzlichen Glückwunsch an Camaro zum CACIB in Bleiswijk .Ob wir auch mal so erfolgreich werden????Wer weiß..... wir werden uns jedenfalls alle Mühe geben...Dafür brauchen ein paar von und aber auch noch die richtigen Dosenöffner. Unsere Fotosession und was wir sonst noch so erlebt haben...

04.11.

Neues von den E´s...

Wir waren das nicht , da hat das enorme Sicherheitsdenken von Mama Aruba wieder mal voll zugeschlagen..... Aber wir lieben unseren "Bruder" El Kaputto trotzdem.

26.10

Der E-Wurf wünscht seiner "alten " Verwandtschaft und seiner Mama Aruba alles Gute zum morgigen 5. Geburtstag.

Wir sehen so fertig aus , weil wir denn noch die B´s nachträglich gefeiert haben. Sie hatten nämlich schon am 17.10 ihr 4. Wiegenfest (sorry)...

Und dann gab es gestern auch noch Familienzuwachs beim Mengerclan. Bajanka und Camaro sind nun stolze Eltern von 3/1 fauven und 1/1 schwarzen Kindern....Da war fauve wohl ein bisschen in der Übermacht. C´est Louis hat nun auch den Schein zum Babymachen.....ihr findet ihn ab sofort unter Deckrüden..Glückwunsch

24.10.

Heute sind wir genau 3 Wochen alt...

wie die Zeit vergeht...Ihr könnt euch ja schon mal ansehen , was so aus und geworden ist...so langsam machen wir uns.. Auf den Bericht der 3. Woche müsst ihr noch bis Montag warten...

Frauchen geht nämlich gleich groß feiern...

Herzlichen Glückwunsch zum 50. Egon...

18.10.

Babies, Babies, Babies........

Jaaa..ich gebe es zu, ich habe geschlampt aber ich gelobe Besserung... Vor lauter ankommenden Babies und Babymacherei weiß ich gar nicht mehr wo ich anfangen soll... Unseren E.´s geht es prächtig..

Der Zuchtstätte "Frya Fresena" gratulieren wir zu ihren heute geborenen Sonntagskindern von Camaro. (3/0 fauve und 3/5 in noir )

Bereits am 13.10. wurde Astair Vater von 10 Welpen (5/5 alle in der genau richtigen Farbe;-)) Damit ist bewiesen , dass er homozygot schwarz ist. Viel Spass wünschen wir der holländischen Zuchtstätte "v.d.Schaope Dobbe" .

 

Babymacherei......

Unsere F´s sind auch in Produktion gegangen Mehr über Tobagos und Germonts Regenhochzeit findet ihr hier

Camaro hat auch wieder dafür gesorgt , dass die "charmantes crapules" so schnell nicht aussterben.

Vom 3-5.10. deckte er die reinerbig-schwarze Imani des Copains de Don Juan und

am 17.10. hatte er zur Abwechslung mal wieder fauven Damenbesuch von CH.Ulysses van de Ridderweide. Beiden Züchtern drücken wir ganz fest die Daumen und wünschen ihnen eine große Welpenschar mit gewünschter Verteilung.

Übrigens bei Charleen gibts noch 2 entzückende Camarosöhne in noir..und eine fauve Dame.....jetzt aber los......

Und dann hab ich noch das Arbeiten vergessen....upps Unser"Schnüffler"Louis war schon im September mal wieder erfolgreich mit der Nase am Boden unterwegs. Zusammen mit Frauchen Uli erkämpfte er sich die FPr 3 mit superguten 97 Punkten.....

Wenigstens einer in der Familie der richtig fleißig arbeitet;-)))

Er wird Ende Oktober den Freibrief zum Babymachen bekommen,mal sehen , ob er dann auch mehr Flausen im Kopf haben wird.

03.10

Arubas Welpen sind sicher angekommen

Nachdem Aruba ihren letzten Wurf im S-Bahntakt (alle 20 min) bekommen hat , verlegte sie sich diesmal auf Bummelzugtempo ;-)) Einer pro Stunde reicht ja auch... So wurde sie in dieser Nacht Mutter von 3 schwarzen Jungs und 6 schwarzen Mädels...... Fotos und mehr folgen....erstmal ist ausruhen angesagt....

19.09.

Camaro allein on Tour.....

naja....so ganz alleine war er dann ja doch nicht... Papa Escobar ist auch nach Holland gereist. Sie traten an um die holländische Selektion zu bekommen. Das ist ihnen auch gelungen, Halbruder Déjou übrigens auch. Besonders stolz sind wir , dass Camaro nicht nur zum besten Hund der Selektion NL gekürt wurde , sondern auch den besten Verhaltenstest abgelegt hat. Das macht als Züchter wirklich glücklich , Schönheit und Verhalten so vereint zu sehen. Glückwunsch an alle in Holland selektionierten Hunde !!!!!!

Schäm...schäm...schäm...

bei all den Neuigkeiten habe ich vergessen , dass auch das Wochenende 4/5.09. ein erfolgreiches für uns war. C´est Louis bestand in Gelsenkirchen als 10. "charmantes crapules " den Verhaltentest mit Bravour. Avensis-Sohn George de l´Avenue du Miel holte sich gleichzeitig seinen 1. Championtitel. Er darf sich nun " Luxembourger Champion" nennen..Super!!!! Glückwunsch!!!!!

15.09. Babies besuchen....

Wir haben mal wieder das Angenehme ( Babies) mit dem Nützlichen(Ausstellung) verbunden , also fuhren wir nach Sachsen.

Ganz nebenbei haben wir auch den "Was-geht-alles-in-einen-alten Astra-Kombi-Test " durchgeführt . 3 ausgewachsene Briards und eine schwangere Aruba + 3 Erwachsene......ist nicht schlecht...oder????

War schön die ersten Camaro Kinder mal kennen zu lernen. Wirklich hübsch die Kleinen.Ein paar von ihnen suchen übrigens noch neue Familien mehr Infos bei "du petit Puits de Gravier" ....mehr Fotos hier

Am Samstag machten wir noch einen kurzen Abstecher nach Leipzig... Tobago und Camaro starten dort auf der CACIB. Beide gewannen ihre Klassen und Camaro wurde noch "Bester Rüde" und dann wieder schnell zurück zum Nachwuchs....

19.08. Heute feiert der D-Wurf den 1. Geburtstag....

und das am heißesten Tag des Jahres...

Dann lasst euch vorsichtshalber erst heute Abend richtig feiern... Auf ein gutes 2. Jahr für Davita, Donna , Dark Coffee, Dodge , Don´t Touch , Devon , Dublin und Deep Impact

17.08. Getrenntes Wochenende....

während Camaro bei den "Freien Friesen" mit Samantha für Nachwuchs sorgte....zogen Schwester Tobago und Onkel Avensis aus um die LG-Süd unsicher zu machen.....Das ist ihnen völlig gelungen!!! Tobago konnte wiederum auf V1 landen und nahm ihr 3. CAC mit nach Hause...... (Vielen Dank an Rolf für das perfekte Handling von Tobago , die anscheinend einen Clown gefrühstückt hatte)

Avensis hatte beschlossen sich diesmal absolut nicht von Herrn Muthsam richten zu lassen (und sagte es auch deutlich), so gingen wir statt eines Pokales mit einem "Disqualifiziert" aus dem Ring...und das völlig zurecht.... Echt peinlich in der Championklasse.

12.08

Damenbesuch!!!!

Was Brüder und Neffe so können, kriegt Astair auch locker hin..

Heute hatte er sein erstes Date mit einer hübschen blonden Holländerin , Adelyn los pequenos banditos . Alles war wie aus dem Bilderbuch und wir hoffen nun auf eine volle Wurfkiste im Oktober........ Infos :"van de schaopedobbe" Vielen Dank noch an Claudia und Jürgen, die sofort bereit waren , beruhigend auf Alle einzuwirken und den 1. Sex der beiden Verliebten wunderbar betreut haben....

Der Sekt kommt noch...versprochen

10.08. Ludwigshafen war eine Reise wert

Der erste Besuch für uns auf der CACIB Ludwigshafen hat sich richtig gelohnt.... 3 charmantes crapules waren angetreten und gewannen alle ihre Klassen mit der Formwertnote V .....nur Camaro musste dann mal etwas übertreiben und wurde auch noch "Bester der Rasse".....boahhhh was haben wir uns gefreut!!!!!!!!!!!!!!!! Camaro V1 Rheinlandpfalzsieger BOB Dark Coffe V 1 Jugendklasse Cool Tobago V 1 Offene Klasse

06.08.

Honeymoon in der Tschechei Kleine Planänderung....unsere frischgebackene "Oma" Aruba hatte ein heißes Date in CZ mit Brandy Black Suzan....wir haben 3 tolle Tage dort verbracht...Bilder seht ihr hier...Jetzt hoffen wir auf viele , kleine "Arubras" Anfang Oktober....Übrigens werden es reinerbig schwarze Welpen sein , da beide Eltern homozygot sind ;-))))

Der geplante Wurf mit Tobago wird noch etwas verschoben...sie ist ja noch jung....wir haben Zeit..

02.08.

Hurra....Hurrra....Aruba ist jetzt Oma !!!!!!!

Da kann man ja glatt in die Luft gehen vor Freude.... Charleen und Camaro haben es geschafft, Aruba und Escobar sind nun beide zum ersten Mal Großeltern........(bisschen jung...oder??) Charleen scheint lieber zu bowlen als zu kegeln , "Strike" statt "Alle Neune" ;-))

Wir freuen uns mit Ute und Karsten über 7 Mädels und 3 Jungs..(2/3 noir und 1/4 fauve), also sollte für jeden etwas dabei sein...

Die ersten Bilder werden sehr bald (nicht wahr ,Ute!!!!) hier zu sehen sein: Zuchtstätte "de petit Puits de Gravier"

Und dann kann ich euch noch eine kleine Neuigkeit verraten.......Unsere frischgebackene Oma Aruba soll jetzt auch noch mal Mutter werden....Am Dienstag geht es auf Hochzeitsreise....später mehr darüber Apropos Hochzeitsreise....Viel Spass noch für Inga und Hendrik , die seit heute den "Honeymoon" geniessen...Déjou darf leider erst im 2. Teil der Reise dabei sein.

30.07.

Schöner Besuch

Am letzten Wochenende hatte Camaro Damenbesuch. Die Beiden hatten sehr viel Spass miteinander .Wir wünschen Joy des Copain de Don Juan eine angenehme Trächtigkeit und eine Menge schwarzer Welpen ( naja...fauve könnte auch dabei sein....

10...9...8...7...6....5....4...3... Der Countdown für die Chacas läuft......Alles Gute für die bevorstehende Geburt,liebe Charleen ...mach mal alle 9e... und da war doch noch was....... ach ja....

Clubschau des BCD's in Bochum und Cassidy und C´est Louis nahmen teil. Aufgrund ihres noch jungen Alters bekamen sie SG3 und SG 2. 15.07.

....und wieder nach Osten....

Diesmal besuchten wir die Landeshauptstadt Berlin....aber nicht zum Ausstellen....:-)))) Wir wollten uns die Welpen von Elise -Noel einmal ansehen und verbrachten ein schönes Wochenende mit ihnen......Jetzt wissen sie auch endlich , dass es auch schwarze Briards gibt... Ein paar der "Hübschen" suchen noch einen neuen Wirkungskreis.... Infos bei le Beau Voyou Mehr von unserem Trip seht ihr hier

01.07.

und schon wieder unterwegs gewesen....

diesmal ging es Richtung Osten ins schöne Thüringen...

da wir am Donnerstag schon angereist sind, hatten wir am Freitag sogar noch Zeit für eine Riesenwanderung mit Besuch im Bratwurstmuseum...(gibt´s wirklich!!)

Am Samstag war dann erstmal JUHU und Devon und Dark Coffee haben sich wacker geschlagen... trotz permanentem Nieselregen hatten sie eine Menge Spass im VT.... und im Standard haben sie sich auch gut gehalten.... Ergebnisse demnächst

Einen Heiratsmarkt hatten die Thüringer auch organisiert......hier Bilder von den männlichen Singles

Sonntags wurde es dann etwas ernster......dafür war es denn auch trocken....Gott sei Dank ....

Coffee , Cassidy und Tobago zeigten sich von ihrer besten Seite siehe Shows und ein paar Bilder vom Wochenende findet ihr hier Hurra.....Aruba wird Oma (Chacas im Anflug) hier könnt ihr es alle schwarz auf weiß sehen (leider nicht bunt) Charleen und Camaro werden Eltern....... In knapp 5 Wochen werden wir es genau wissen..... Wer sich für einen der Welpen interessiert guckt bitte hier... Müsste ja eigentlich für jeden was dabei sein ;-))))) Ob fauve , ob schwarz.... Junge oder Mädel....... Wir freuen uns mit der Zuchtstätte "de petit Puits de Gravier"

24.06

So...wir haben uns wieder erholt

vom Wahnsinnswochenende in Herne Dort besuchten 5 "charmantes crapules" die CFH-Clubschau wie wir finden sehr erfolgreich......guckt selbst Zum Glück waren wir mit Rolfies Bus da..denn die 3 Riesen-Wanderpokale und die Schäferschaufel für die "Beste Zuchtgruppe" nahmen auf der Rückfahrt ganz schön Platz weg. Am meisten gefreut haben wir uns natürlich über Tobago´s BOB.... und das bei ihrem 1. Start in der offenen Klasse.... Vielen Dank noch bei all denen die unsere Erfolge erst möglich gemacht haben....es sind diesmal viele zu nennen... Dank an Rolf , Carsten ,Sascha, Eva , Hendrik und Detlev und an Tine für die Fotos.... und an die 2 netten Mädels vom Juniorhandling..

.sehen wir uns im nächsten Jahr wieder???? Hier ein paar Fotos von den gerade 2 Jahre alten C-Jung´s in der "Offenen Klasse....hier Impressionen Camaro Cassidy C´est Louis Herzlichen Glückwunsch auch an Avensis-Sohn George de l´Avenue du Miel zum V 1 in der offenen Klasse und Avensis-Tochter Juice le charmeur sauvage , die ihren 1.Ringauftritt hatte.

11.06.

Asche über mein Haupt ....schäm....

Tut mir echt leid , dass es seit fast 6 Wochen hier nix Neues gab, dafür kommt jetzt um so mehr....ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll....also das Neueste zuerst :

Herzlichen Glückwunsch zum 2. Geburtstag Camaro, Cassidy, Caramba, C´est Louis, Cariba , Chantal und Cool Tobago Lasst euch heute doch mal wieder richtig verwöhnen..... und macht euren Leuten noch viel Freude

Die 5.HD- Auswertung der C´s ist da Cariba (Cheyenne) wurde mit B (Verdacht ausgewertet.....Glückwünsche über den großen Teich.......Jetzt fehlen nur noch Caramba und Chantal dann hätten wir alle....los traut euch!!!! Am Sonntag sind die "charmantes crapules" endgültig umgezogen....unsere neue Adresse und Telefonnummer findet ihr im Impressum..........

Das Pfingstwochenende war wie jedes Jahr vollgepackt bis obenhin. In diesem Jahr besuchten 4 "charmantes crapules" die UEBB im belgischen De Haan. Es war eine supertolle Mega-Veranstaltung mit 184 gemeldeten Briards. Für "Klein-Coffee" war es die 1. Ausstellung und sie erlief sich in einer gut besetzten Klasse(7) gleich das V 3 ....

gut gemacht .

Camaro erkämpfte sich das V 2 in der Zwischenklasse (8),

Mama Aruba sicherte sich bei den schwarzen Championhündinnen das V 4 (6) Tobago hat es endlich geschafft, das erste V 1.............ging ja auch gar nicht anders, weil sie seltsamerweise alleine in der Zwischenklasse schwarz stand...... Mädels wo ward ihr ale?????

Am Sonntag war in De Haan noch die " Belgische Selektion" .Tobago konnte sich den Titel "Selectioneé" mit nach hause nehmen.....freu... Für Camaro lief es leider nicht ganz so gut, bzw. er lief nicht gut....

Da er vorne rechts humpelte konnte er in diesem Jahr nicht selektioniert werden.... So haben wir einen Grund im nächsten Jahr wieder zu kommen.

Camaro wurde allerdings sehr gut von Charleen de la petite saxonie getröstet ;-))) wir hoffen alle auf hübschen Nachwuchs bei der Zuchtstätte "de petit Puits de Gravier" natürlich in beiden Farben......... Bilder von unserem Traumwochenende mit Sonne , Strand und S..... findet ihr hier......

und dann war da auch noch die ESZ in Dortmund...

Tobago und Camaro liefen beide V 2 in der Zwischenklasse noir. Fast hätte ich es vergessen....am 2.Mai hatten wir Zwingertreffen Der C-Wurf war gut vertreten ....5 von 7 ist ja nicht schlecht, aus dem D-Wurf waren Donna Summer und Davita gekommen Aruba hielt die Fahne des A-Wurfes oben...und der B-Wurf glänzte durch Abwesenheit schade.......aber wir hatten einen tollen Tag.....Bilder findet ihr hier 01.05.

Tag der Arbeit...

im wahrsten Sinne des Wortes für Tobago, auf der Messe in Dortmund hatte sie den ganzen Tag zu tun um möglichst viele Leute an den cfh-Infostand zu treiben und auch beim Rasseportrait vertrat sie die schwarzen Briards wirklich schon sehr gut für ihr Alter. Sie hat viele Neulinge davon überzeugt , dass auch Briards durchaus kontaktfreudig und sehr freundlich zu Femdpersonen sein können.Den ganzen Tag stand sie vor dem Infostand allen Leuten im Weg herum und wedelte sie an;-) gut so "Kleine" genauso haben ihre Mutter Aruba und Oma Chiva es auch schon gemacht.

27.04.

Gott...was für ein anstrengendes Wochenende

am Samstagmorgen konnten sich Camaro und Tobago erst einmal die Lizenz zum Babymachen abholen.Sie wurden beide voll zur Zucht zugelassen. Die Standardbeurteilungen findet ihr hier (könnten glatt Geschwister sein :-)) Danach wurde es etwas ernster für uns.

Aruba und Tobago waren leichtsinnigerweise zur BH bei der BCD-Siegerprüfung gemeldet.. Tobago machte ihre Sache aber ganz gut und konnte bestehen. Aruba machte unseren Ruf des "Nur-Schönsens" alle Ehre und führte mich so richtig vor. Nachdem Ablage und Leinenführigkeit kein Problem waren, Menschengruppe sowieso ncht, hatte sie bei der Schrittfolge soviel Spass am Rennen , dass sie mich danach wild bellend und hüpfend aufforderte doch wieder schneller zu werden. So absolvierten wir noch einen ganzen Teil der Strecke , bis es selbst der sehr humorvollen und geduldigen Richterin zu laut wurde.Naja macht auch nix...einer muss ja der Lacher des Tages sein..

Es war ein tolles Wochende mit Super-Wetter.

Besonders gefreut haben wir uns , dass Camaro, Bombastic, Dark Coffee und Cassidy auch dort zu Besuch waren und uns alle Krallen gedrückt haben. Bilder von der Siegerprüfung und den"charmanten Schurken " findet ihr hier

23.04.

Im Moment steppt der Bär....

Caribas (Cheyenne) Besuch wird ja richtig erlebnisreich...

Heute Morgen waren wir erst einmal zum HD-Rontgen in Ell..(NL) , dann ging es noch etwas benebelt weiter ins nächste Land ....nämlich nach Belgien ihren neuen Lebenspartner bei "du Manoir Noble " begutachten....und auf dem Rückweg noch ein kleiner Abstecher nach Niederkrüchten zu Tina und den Briards "los-pequenos-banditos" 1 Rüde und 2 Hündinnen suchen dort noch neue "Futterspender" die waren echt putzig...nur halt soooo fauve ;-))) Caribas HD-Aufnahme und was sonst heute noch so passiert ist seht ihr hier

20.04.

Uppps und nochmal was gewonnen Ich habe natürlich mal wieder nicht dran gedacht , dass die meisten Shows in USA über 2 Tage gehen... und so bin ich vorhin doch ganz angenehm überrascht worden. TJ und Touch nahmen sich doch gleich noch einen Punkt für den Champion mit nach Hause.Zusätzlich gab es noch den Titel "Best of Winner " was soviel bedeutet wie "Bester Nicht-Champion" Hier gibt es mehr Impressionen von der Show Und für die Ahnungslosen...so wie mich ein Link zur Erklärung des amerikanischen Champions.... http://www.akc.org/events/conformation/point_schedule.cfm

soll nie wieder einer sagen in Deutschland wäre es kompliziert....;-))) Neues aus Amerika und von C´est Louis Zuersteinmal viele,riesige Glückwünsche an Louis, der am 5.4. die FPr 2 (Fährtenhundprüfung ) mit 78 Punkten bestanden hat. .Wir bewundern euch für diese Fleißarbeit....super!!!!!

Und nun zum "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" Cariba (Cheyenne) hat am 18.04. den " AKC Good Citizen Test" mit Bravour bestanden, dass ist die amerikanische Variante des Verhaltenstests. Damit ist sie nun schon der 9. charmante Schurke der den Verhaltenstest gemeistert hat (mehr haben auch noch nicht teilgenommen...freu..)

Nochmehr freue ich mich sie wieder zu sehen...Sie kommt morgen... Unser zweiter Ami Don´t Touch hat das Unmögliche fertig gebracht...

auf seiner allerersten Show in Wisconsin. Fond- de- lac hat er mit knapp 8 Monaten seien 1. Punkt für den amerikanischen Champion und auch noch das BOB gemacht.Von hier aus nochmals vielen Dank an seinen 11-jährigen Vorführer TJ. Die Beiden haben das richtig super gemacht. Wir sind ganz furchtbar stolz auf euch alle und drücken die Daumen , dass ihr noch oft solche Erfolge ereicht.....Herzliche Glückwünsche 09.04.

Frohe Ostern .......und schon wieder viele Neuigkeiten

Zu aller Erst....denkt an das Zwingertreffen am 2.5.09 ab 14 Uhr auf dem Bergerhof...www.bergerhof.de und meldet euch an.... C´est Louis, Cassidy, Camaro und Cariba von den C´s sind schon sicher...Auf Devon hoffe ich...Coffee, Donna und Davita haben schon zugesagt...von den A´s und B´s erwarte ich auch noch mehr Resonanz....los gehts...es gibt auch schön Wetter...bestimmt:-)

Ich arbeite im Moment daran für jeden der Hunde ein Webfotoalbum anzulegen...schaut unter Picasa-Fotoalben

Dann noch unsere herzlichsten Glückwünsche nach Belgien an Avensis-Sohn George de l´Avenue du Miel , der gleich bei seinem ersten Auftritt in der "Offenen Klasse" ein V1 und die Anwartschaft auf den Luxemburger Champion erkämpfte.

23.03.

Viele...Viele gute Neuigkeiten

Auf dem letzten Arbeitstag der LG-West am 7.3. hatten wir ganz lieben , weitgereisten Besuch. Al Jarreau aus Zagreb kam mit seiner ganzen Familie zur Stippvisite nach Deutschland. Er hat alle Herzen mit seiner lieben , charmanten Art erobert...Fotos von ihm seht ihr unten.

Letzten Samstag mussten sich dann Camaro und Tobago dem Ernst des Lebens stellen. ...... Verhaltentest in Gelsenkirchen.......und sie haben es geschafft....guckt ihr hier für Tobago.....und für Camaro könnt ihr ab jetzt auf seine eigene Homepage gucken.....verlinken erwünscht ;-)))) 02.03.

Mutter und Tochter

Heute haben wir einfach mal das ausnahmsweise schöne Wetter für ein paar Fotos genutzt. Sie ähneln sich....

18.02.

Premiere in Rheinberg

Zum Erstenmal in meinem Ausstellerleben habe ich auf einer "Nationalen " gemeldet...und auch nicht bereut...Bei starker Konkurrenz (53 Briards) können sich die Ergebnisse der 3 "charmanten Schurken" durchaus sehen lassen (besonders die der Jungs ;-))

Es war eine richtig gemütliche Ausstellung mit hübschen Hunden und überaus fairen Ausstellern. Danke an Rolf für das Handling der Drei und an Tine für die schönen Fotos von allen gemeldeten Hunden.

Hier der Link zum Webalbum

Cool Tobago Zwikl. Hündin V3 Camaro Zwischenklasse Rüden V 1 VDH-CHA Astair Offene Klasse Rüden V 1 VDH-CHA 06.02.

Bei "le charmeur sauvage" gibt es noch Avensis -Kinder Jive...eine hübsche fauve Hündin und Joker....ein kecker schwarzer Rüde suchen noch ein neues Zuhause.......traut euch mailt....

Erst einmal die guten Vorsätze für das neue Jahr... .... ;-))))

Hier nun erst einmal die neuesten Louis -News Gestern flatterte seine HD-Auswertung ins Haus...... HD A...welche Freude... und dann hat er auch noch klammheimlich Anfang Oktober die BH bestanden.... Noch ein Glückwunsch....hätte er auch mal früher sagen können ;-))))

Impressionen 2009

Heike Pommer                           

Heinrich-Ziegler-Str.20            

35619 Braunfels

Tel. : +496442 5709

Mobil :+4915201790058

Email:charmantes- crapules@gmx.net

 www.briardwelpen.info

 

 

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Hilf mir die Website besser zu machen

Wie gefällt dir diese Website
camaro.jpg