5.11.

Im Moment gibt es halt nur tolle Neuigkeiten...... als erstes gratulieren wir CH. Camaro zum letzten CACIB... mit dem Gewinn des Titels

" Bester Rüde " in Leuven (Belgien) bei Frau Vermeiren (B) hat er es geschafft... Internationaler Schönheitschampion (CIE)

Das wars denn wohl...Beide deutsche Championtitel , in 4 Ländern selektioniert und jetzt das auch noch... eigentlich kann er mir nicht mal 3, 5 Jahren in Pension ;-)))

Glückwünsche an Lenina und Dank für das Handlerteam , Carsten , Anja und Frankie ;-)) Und noch eine gute Nachricht von der HD- Front ..

Error Excluded wurde mit AAAAA ausgewertet..

Neues von den G´s findet ihr hier ....

27.10.

Heute gratulieren wir dem A-Wurf zum 6. Geburtstag

Wer hätte damals gedacht , dass sie sich so in der Briardzucht verbreiten so können die A´s auf eine stolze Kinderzahl von 70 und bereits 87 Enkeln zurückblicken...Ende offen....

Dann lasst euch heute noch mal so richtig verwöhnen......

Auf die nächsten 6 Jahre Astair , Assamoah , Al Jarreau , CH. Avensis , Ch. Antares , Aloha , Anatevka,Avant Garde , Avenja und CH. Aruba...macht weiter so

Soooo viele Geburtstage hatten wir in letzter Zeit.....

unser G-Wurf (2 Rüden und 6 Hündinnen) gratuliert den B-Onkels und Tanten nachträglich zum 5.Geburtstag am 17.10., den E-Onkels und Tanten zum 1. Geburtstag am 3.Oktober und den D-Halbgeschwistern zu ihrem 2. Wiegenfeste am 19.08. (Asche über unser Haupt)....

Bilder des G-Wurfes findet ihr hier

Wo wir gerade beim gratulieren sind:

Selektion Frankreich .... wir fuhren im September ins Mutterland der Briards, um am Event des Jahres teilzunehmen. Camaro und Tobago konnten der begehrten Titel "Selectioné France " (Cotation 4 ) mit nach Hause nehmen... Das ist für nichtfranzösische Briards immer noch eine große Auszeichnung.

Durch die Erfolge seiner Nachzuchtwird Papa Escobar nun der höchstmögliche Zuchtwert in Frankreich "Elite A" (Cotation 6 ) zuerkannt. Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bilder hier und da Merci Tine !!

Da Aruba in der Championklasse gestartet ist (V 2 ) konnten wir auch eine Zuchtgruppe stellen und belegten damit den 3. Platz , als beste ausländische Zuchtgruppe. Vielen Dank an Audrey , Jacqueline und Carsten für das perfekte Handling der 3 Schurken

Noch viel, viel mehr von der Ausstellungsfront

nach dem Decken eilten wir nach Vaterstätten , wo Espada an der JUHU teilnahm , diesmal klappte es viel besser und sie hatte auch Lust ein bisschen zu spielen .Am nächsten Tag erlief sie sich dann in der Jugendklasse ein schönes V.

Das nächste Wochenende war dann Dormagen angesagt und wieder trafen sich einige Schurken. Elyssa holte sich das V1 in der Jugendklasse vor ihrer Schwester Espada , ebenfalls V , knapp gefolgt von Eberhard´s Emma , die sich dieses mal noch mit dem SG 4 begnügen musste . Error Excluded (Valium) errang in der "Männer-Jugendklasse " das V2 und Camaro startete noch mal in der Offenen und wurde mit V 2 von zweien bewertet , eine Anwartschaft wurde ihm auch nicht zuerkannt , gut dass man die als Champion auch nicht mehr braucht......;-))) an ihm lag es jedenfalls nicht!!!!

Tobago startete allein in der Championklasse und außer ihren Ohren wurde auch nichts bemängelt...also V1 mit Anwartschaft ;-)

Okay ...neues Spiel ....neues Glück...

Bundessieger Dortmund .....

Camaro zum letzten mal in der offenen Klasse...es hat gefunzt V 1 CAC VDH-CHA CACIB-res. und damit auch Clubchampion....nie wieder "offene".... Elyssa bekam in der Jugendklasse das V2 und ihre Schwester Excuse Me bei ihrem Debut in der noch ungewohnten Hallenatmosphäre das SG 4. Die Astair-Kinder Elliot und Esley van de shaoppe dobbe erliefen sich ein SG 2 und ein SG 3 . Bilder von Dortmund findet ihr hier ...wie immer Danke Tine!!!!!!!!!!!!!!!! 

Dann noch eine gute Neuigkeit von der EU-Front Explosiv Etna ist ebenfalles EU-frei.... damit sind nun 40% der " charmantes crapules" untersucht..

Somit noch ein paar Kleinigkeiten zur Schurkenvermehrung...

Am 18.09 wurde Ariva los pequenos banditos stolze Mutter von 2/3 Welpen in der richtigen Farbe und 2/3 in der anderen Farbe...

Vater dieses bunten Wurfes ist Camaro..... Viel Spass nach Wassenberg... Am schönsten Datum des Jahres (10.10.10) bekam Black Velvet des charmantes crapules Söhne in genau der "richtigen " Farbe ,

und das Geburtdatum der Avensis -Enkel von Giselle de l´ Avenue du Miel war der 16.10 . hier gab es einen "kleinen Männerüberschuss" wir gratulieren zu 7/2 wunderbar schwarzen Nachkommen.

Übrigens...genau an ihrem 1. Geburtstag trafen sich Eminem , Error Excluded und Schwesterchen Elyssa im Hundezentrum Siegerland um an der Junghundebeurteilung des BCD´s teil zu nehmen . Für Eminem war es das erste Mal und er legte satte 32 Punkte im Verhalten hin, das erweckte Taina´s Ehrgeiz und sie brachte es mit Error Excluded auf satte 34 . Da Thomas und Elyssa immer ein bisschen besser sein müssen schafften sie die 34 auch... mit einem kleinen + auf der einzigen 4 war es das ... Im Standard schnitten sie gewohnt gleichmäßig ab ,

sogar im Braunstich;-)))

17.06.

Hier ist er unser zukünftiger Bräutigam.....

leider hat sein Frauchen ihn entführt...aber wir sind ja Detektive........

so schnell entkommt Tobago keiner ;-)) Wir werden den Vater des zukünftigen G-Wurfes in seinem Urlaubsdomizil überfallen....

Was ist schon so Urlaub ohne Sex?????? ;-)) Heute nacht fahren wir los und morgen Abend läuten dann (hoffentlich) die Hochzeitsglocken für die Beiden. Mehr über die Verpaarung unter Wurfplanung

Hier noch viele Tolle Neuigkeiten der letzten 2 Monate

EU-Front : Auch CH.Avensis des charmantes crapules ist ,sehr zur Freude seiner Nachkommen EU-Untersucht, und zeigt keinerlei Hinweise auf EU. Super!!!!!!!!!!

Showzirkus : Auf der cfh- Clubschau in Gernsheim traten wir sehr zahlreich an... Elyssa , Free Malawi und Espada hatten ihr Showdebüt in der Jüngstenklasse . Sie wurden mit VV 2 ,VV 3 und VSP 4 ( Espada übt jetzt anfassen lassen ;-) belohnt. Eminem hatten einen einsamen Auftritt und erlief sich das VV 1 . Camaro bei seinem bekam 1. Auftritt in Championklasse ein schönes V 2 und Cool Tobago in der Offenen Klasse das V1 mit VDH und CAC-res., außerdem durfte sie dieses Mal den Pokal für die beste Zuchthhündin cfh mit nach Hause nehmen.

Aruba konnte ihn nicht gegen sie verteidigen . Aruba ging mit dem V1 in der Championklasse nach Hause und musste sich um "Beste Hündin" ihrer erst 19 Monate alten Nichte Jobedi le charmeur Sauvage , einer Avensis- Tochter , geschlagen geben.

An dieser Stelle noch die herzlichsten Glückwünsche in den Osten ;-)

Am Sonntag bei der "Deutschen Selektion " hatten dann noch die Camaro-Kinder Antares und Anjoni les gentils Roublards ihren Showstart , gelungen mit VV " und VV 3 , finden wir.

Danach ging es ab zur UEBB in die schöne Schweiz . Camaro und Tobago traten in der offenen Klasse an. Camaro holte sich das V1 und CAC. Tobago begnügte sich mit einem V 3.

Dark Coffee erlief sich bei ihrem 1. Start in der Championwischenklasse gleich das V1 und das CAC-Res . sie kann ihre Mutter nicht verleugnen. 

 

Und weiter nach Gotha zur Clubschau des BCD Cassidy holte sich das V4 in der offenen Klasse. Espada bekam bei ihrem 1. Auftritt in der Jugendklasse gleich das V2 ( na seht ihr...geht doch!!!!)

Camaro war seltsamerweise ganz allein in der Championklasse , V 1 "what else" und Tobago gewann die offene Klasse und holte sich auch gleich im 1. Anlauf ihr letztes CAC. Damit habe wir 2 neue Champion bei den charmantes crapules. Glückwunsch!!!!!!!!

Passt ihr doch in die Fußstapfen eurer Eltern ;-)

Zur Deckrüdenparade in Gotha kam Camaro leider auf dem letzten Drücker an, damit wären wir beim vorerst letzten Thema

Babysegen : Am 20.07 wurde Camaro Vater eines bunten Wurfes 3/1 fauve und 2/3 schwarze Banditen räumen in der Zuchtstätte "los pequenos banditos " kräftig auf und um .

Und weil es so schön ist durfte Camaro auch gleich noch mal seinem Hobby nachgehen....

Am 18.07. deckte er Ariva los pequenos banditos , auf das dort die bunten Würfe nicht so schnell ausgehen. Der Ultraschall ist positiv und so wird es um dem 17.09. in Wassenberg wieder sehr lebendig.

 

11.06.

Jetzt erst mal das aller...allerwichtigste zuerst.....

unser C-Wurf feiert heute seine 3. Geburtstag.. Wir gratulieren Camaro , Caramba, Cassidy , C´est Louis , Cariba , Chantal und Cool Tobago Mögen sie alle noch lange das Leben ihrer Besitzer so richtig durcheinanderwirbeln

Buffy Picchina hat noch ein besonderes Geschenk für Camaro ....der heutige Ultraschall war positiv, wir hoffen auf viele kleine , charmante Banditos.....Gruß nach Wassenberg!!!!

 

Juni

Nein...mein PC war nicht kaputt....

ich hatte auch nicht mit dem Server oder sonstigen Tücken der Technik zu kämpfen...

Ich hatte schlicht und ergreifend keine Lust auf die Homepage.

Böse Zungen munkelten schon es läge an den EU-Ergebnissen meiner Nachzucht. Wie ich immer schon sagte ...ich baue keine Kühlschränke zusammen und bei mir könnt ihr jeden Fehler kriegen , den ihr auch anderswo kaufen könnt. Ich werde in den nächsten Tagen die EU-Ergebnisse der Nachzucht in der Rubrik Würfe nachtragen , hier schon einmal eine kleine Übersicht. Nachdem es nun auch endlich Jörg mit Antares geschafft hat ( auch frei!!!!!Klasse) zur Untersuchung zu gehen... liegen mir bis jetzt die Ergebnisse von 17 charmantes crapules vor , dass sind immerhin 37,7 % meiner Gesamtnachzucht.. Ich hoffe , dass noch einige Züchter mitziehen werden.

A-Wurf (Ch. Ginko de la rue de fleurs x Chiva du Bois de la Paix beide nicht untersucht) Aruba , Antares und Astair....alle frei

B-Wurf ( Oreste de la Tour du Bailley x Chiva du Bois de la Paix beide nicht untersucht) Black Velvet frei

C-Wurf (CH. Escobar de l´Etoile de Panache EU-pos. x Aruba des charmantes crapules EU-frei) Camaro , Cassidy , Cool Tobago...alle frei C´est Louis ..... positiv

E-Wurf (Brandy Black Suzan N.U. x Aruba des charmantes crapules EU-frei) Eminem , Error Excluded , Espada , Excuse me alle frei Emergency laut cfh Zuchtausschluss....laut Dr. Nickel nicht auswertbar ...l laut untersuchender Tierärztin und mir verdammt tief aber drin..also EU-liecht...vielleicht

F-Wurf ( CH. Germont Arte Cassari N.U. x Cool Tobago des charmantes crapules EU-frei) Fenton, Free Malawi und Fairplay ....alle frei Flic Flac cfh sagt momentan i.O. da noch drin Dr. Nickel sagt EU, da Verlauf in der Blasenwand..Wir sind der Meinung keine Zuchtverwendung!!!!!!! Sooo...dann war da noch die CAC-Schau und Junghundebeurteilung in Bochum am letzten Wochenende.

Ich danke meinen E´s und den beiden F-Mädels noch mal recht herzlich für´s Kommen...Ihr wart klasse. Espada, Elyssa, Error Excluded , Eberhard´s Emma , Excuse me , Flic Flac und Free Malawi konnten sich über sehr schöne Bewertungen freuen ....Wir auch!!!!!!!!!!!!

An dieser Stelle noch "Gute Besserung " an Eminem´s Hundesitter Iris , die leider nicht kommen konnte (Montezuma ist überall) und Helga mit Explosiv Etna muss sich noch eine gute Ausrede einfallen lassen ,

einfach nicht kommen und auch nicht anrufen ist ja wohl doof.

Auf der CAC-Schau am nächsten Tag stellte sich nur Antares den kritischen Augen der englischen Richter. Ein V 2 in der Championklasse ist völlig in Ordnung , außerdem absolvierte er auch endlich seine 2. ZZL im BCD , so dass er ab sofort wieder auch der deutschen Zucht zur Verfügung steht......Siehste...geht doch!!!!

Mai

Jetzt geht die Saison wieder richtig los...

Tag der Arbeit für Aruba und Escobar...Auf der CACIB Antwerpen gewann Aruba die Championklasse. Escobar konnte schon wieder den Hals nicht voll kriegen und erlief sich erneut das BOB.

CACIB Dortmund

Camaro bekommt seine letzte Anwartschaft für den VDH-Champion mit V1 und CAC-res. Tobago`s Bikinilook war bei dem kühlen Wetter wohl noch etwas fehl am Platze, sie musste sich mit dem V 3 begnügen ;-))

Sofort ging es weiter nach Holland zur Clubschau des NBC...

hier startete Camaro in der Fokkerklas und belegte den 2. Platz..

Die Astair-Kinder Eshley und Eugene van de Schaope Dobbe bekamen für ihren 1. Auftritt ein vielversprechend. Suuuper!!!

Zum Abschluss des Wonnemonats besuchten wir auch noch die belgische Clubschau....da wir nichts gemeldet hatten konnten wir den wunderbar sonnigen Tag genießen.

Doch Fenton war ja gemeldet...er erkannte uns sofort. Elia und er machten ihre Sache richtig professionell und Fenton wurde "Bester Babyrüde".

Am nächsten Tag kam der Regen und die belgische Selektion.

Diesmal humpelte Camaro ausnahmsweise mal nicht und konnte so das "selectioné " in trockene Tücher bringen ;-)

Mitte Mai hatte Camaro noch ein Liebeswochende mit Buffy von der Lohdille eingelegt....der hat ein Leben;-)

Espada trat die Reise nach Giessen zu Frau Dr. Wigger an und auch sie wurde EU-frei beurteilt......Wir freuen uns!!!!

Auch Antares-Tochter Frya Frsena´s Samantha wurde mit EU-frei bewertet.....Glückwunsch nach Friesland

April

Mal ein ruhiger , ausstellungsfreier Monat für uns......

Aus dem cfh-Journal erfuhren wir , dass Tobago im Wettbewerb "Beste cfh Hündin 2010 " mit nur 5 zählbaren Ausstellungen Platz 1 belegt hat, wir gratulieren Alva Tu Mi Piaci des Nobliaux Moustachus mit der wir punktgleich den Titel gerne teilen.

Aruba darf sich nun auch offiziell Clubchampion cfh nennen , nach 2 Jahren haben wir es doch endlich geschafft die Anwartschaften auch mal einzureichen ;-))) Schlamperei!!!!!!!!!!!!!

Neues von der EU-Front...... Excuse me und Astair wurden untersucht und auch die Beiden sind frei...... Damit ist genau ein Drittel der lebenden "charmantes crapules" geschallt....I Ich danke allen Welpenerwerbern , die freiwillig mitgemacht haben....

Auch 2 Camarokinder sind inzwischen EU-Geschallt und als frei befundet. Die Avensis-Kinder George und Gustav Paul sind auch untersucht worden . Wir freuen uns mit Bärbel über die freien Hunde.

Die HD-Auswertungen von Jobedi , Joker und Jukon le charmeur sauvage sind auch inzwischen eingetroffen.......alle AA..frei!!!!

März

Der Monat fängt ja schon mal gut an , Cassidy hatte ein Date mit Frau Dr. Lindenstruth in Unna und auch seine Ureter sind perfekt......tupf...schwitz...

Am Samstag den 06.03. hat Frauchen Sylvia ihn dann auch noch im Schneetreiben durch den Verhaltenstest in Gelsenkirchen gebracht....

mit Erfolg natürlich... Die 2 wollten ja auch nicht die ersten "charmantes crapules" sein , die den VT nicht bestehen;-)....Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!!!! Camaro hat mal wieder unser Nachbarland Holland besucht und erlief sich mit Jaqueline zusammen ein schönes V2 in Leiden.

Black Velvet aus dem B-Wurf ging als 13. "charmantes crapules" zur EU-Untersuchung und auch sie ist frei!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und dann war da auch noch die CACIB Luxembourg...wir gratulieren Escobar zum BOB...Aruba musste sich mit dem V2 in der Championklasse begnügen....es stehen halt nicht alle Richter auf klein....

Februar

Die F´s haben unser Haus verlassen, während die Mädels im 60 km Umkreis verblieben sind , habe die Jungs sich in die Sonne verzogen,....bei unserem langen , harten Winter kann man sie doch nur beneiden ;-))

Fenton genießt sein Leben jetzt in Spanien und Fairplay lässt sich in Italien die Sonne auf den Pelz scheinen.

Vorher waren wir natürlich noch mit allen F´s ,Mama Tobago und Oma Aruba zum EU-Schallen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen für den cfh sind alle frei , Dr. Nickel jedoch hat Flic Flac mit EU befundet , da ein Harnleiter erst noch ein wenig in der Blasenwand verläuft , bis er in der Blase mündet ... zum Glück haben Jochen und Katrin keinerlei Zuchtambitionen.

Astair hat uns in Rheinberg würdig vertreten ....V 2 ist auch völlig okay. Von Devon kam leider eine schlechte Nachricht....seine Hüften wurden mit E ausgewertet und der fehlenden P3 unten rechts ist auch nicht aufgefunden worden.

25.01. Endlich mal wieder Neues....

nachdem wir uns Ende letzten und Anfang dieses Jahres mit so allerlei Viren , Trojanern und Bakterien herumschlagen mussten hier mal wieder ein paar Neuigkeiten... Emergency hat uns nun auch verlassen und wird nun Svenja und ihre Familie beglücken.

Entgegen anderslautender Gerüchte ist Antares noch nicht zur EU-Untersuchung gewesen, der Termin steht noch an. Wir werden euch natürlich , sofort informieren...wie immer ;-))))

Bilder des Jahres 2010

Heike Pommer                           

Heinrich-Ziegler-Str.20            

35619 Braunfels

Tel. : +496442 5709

Mobil :+4915201790058

Email:charmantes- crapules@gmx.net

 www.briardwelpen.info

 

 

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Hilf mir die Website besser zu machen

Wie gefällt dir diese Website