M-Wurf im Anflug...Check in 17./18.02. : / Check out : ca. 21. April
Briard welpen schwarz

Il Polpetta dcc 

HD A (DE) csnb frei, DNA vorh.

E.U. o.B.  heterozygot noire  D/D

Pedigree M-Wurf

IK 0,78  AVK 95,16

Briard welpen

Nuts des travailleurs barbus

HD A (DE) csnb frei, DNA vorh.

E.U. o.B. homozygot noir   D/D

erwarteter Wurf

Das Zittern hat ein Ende, Polpetta ist echt schwanger.

Eigentlich war es ja nicht anders zu erwarten, haben wir doch kurz vor dem ersten Deckakt ein Storchenpaar beobachten dürfen......und wirklich, der Storch bringt auch Briard-Babies ;-)

Jetzt warten wir wieder...ist halt das berühmte WWW (nix WorldWideWeb)

Wann werden sie geboren?

Wie viele werden es sein?

Wie wird die Verteilung sein?

Immerhin wissen wir schon ganz genau, welche Farbe sie haben werden.

Auf das Geburtsdatum bin ich auch ganz gespannt, bisher hat auch Polpetta sich an das ungeschrieben Gesetz gehalten; Geburten immer am ungeraden Tag im geraden Monat.

Beim geraden Monat sind wir auf jeden Fall.

Es ist vollbracht....Nachdem jetzt wirklich langsam der Frühling einzieht, haben Nuts und Polpetta sich getraut. Jetzt gehen wir wieder unserer Lieblingsbeschäftigung nach, dem Warten

Dann hoffen wir alle mal das Beste und freuen uns schon ein bisschen auf ein unifarbene Kiste im April. Daumendrücken kann auch nicht schaden ;-)

Dieses Mal ohne großes Geheimnis..

Polpetta´s nächster und letzter Liebhaber wird Nuts, die Entscheidung fiel ganz leicht, da die Auswahlkriterien, die ich für Polpetta-Männer habe, nicht so einfach zu erfüllen sind.

Dunkle Augen muss er haben und die Fellqualität soll auch gut sein, das Wichtigste überhaupt (für mich) ist : reinerbig Schwarz ist Pflicht!!

Apropos Reinerbigkeit; es werden immer weniger homozygot Schwarze geboren, hier mal ein Appell an die Briard-Züchter: keine Angst vor schwarzen Würfen!

Es gibt immer mehr Liebhaber der "richtigen" Farbe, meine Interessentenliste ist immer gut bestückt!!! Traut euch!!!

Dann ist da noch die Sache mit der Gesundheit, absolute Priorität. Was nutzt dem Erwerber der schönste Briard, wenn er nicht von robuster Konstitution ist. Auch hier haben wir beste Aussichten auf einen gesunden Wurf. Nuts hat 10 Geschwister, seine Züchterin Elke Hilger hat es geschafft, dass alle  11 HD ausgewertet sind, mit tollen Ergebnissen: 9 x A , 1 x B und 1 x C.

e.U. frei sind auch alle ausgewertet.

Polpetta stammt aus einem e.U. freien 10er Wurf, wir haben es allerdings nur bei 7 geschafft ein HD-Ergebnis zu bekommen, aber 6x A und 1x B klingt auch sehr viel versprechend.

Es hat auch schon Vorteile, wenn Corona einen zwingt im eigenem Lande zu bleiben :-).

So vollständige Gesundheitsuntersuchungen finden wir im Ausland sehr selten vor.

Jetzt sind alle Weichen gestellt für gesunde, alltagstaugliche Schurken, die ihren Besitzern viel Freude machen sollen.

By the way...sowohl Nuts, als auch Polpetta sind in je 3 Ländern selektioniert (zur Zucht empfohlen). Beide im Mutterland der Rasse Frankreich, ebenso in Deutschland. Nuts hat´s auch in Belgien und Polpetta wurde die Ehre in den Niederlanden (NBC) zuteil. 

Zu einer Selektion gehört jedes Mal ein neuer Verhaltenstest, der für die Zwei, dank ihres sicheren und freundlichen Wesens natürlich nie eine Hürde darstellte.

Allgemeine Infos über HD und EU findet ihr unter Infos und Fun.

Nun können wir nur noch der Natur ihren Lauf lassen und der Lieblingsbeschäftigung eines jeden Züchters nachgehen......dem Warten.

 

Wer uns persönlich kennen lernen möchte, der kommt eimal vorbei

Falls ihr Wert legen solltet auf : 

  • Ehrlichkeit

  • Gesundheit

  •  Briardwelpen aus VDH Zucht

  • in mehreren Ländern zur Zucht empfohlen

  • Auf EU (ektopische Ureter) untersuchte Briardwelpen  

       dann seid ihr hier genau richtig

Heike Pommer                           

Heinrich-Ziegler-Str.20            

35619 Braunfels

Tel. : +496442 5709

Mobil :+4915201790058

Email:charmantes-crapules@gmx.net

 www.briardwelpen.info