Schwierige Zeiten für Züchter

In diesem Blog versuche ich alle aktuellen Infos die Hundezucht in dieser Corona-Zeit betreffen und auch die Sorgen und Ängste darum zusammen zu fassen.

Das soll hier kein "Dr.Sommer rät "werden, sondern ich möchte gerne einen Austausch von Informationen, Meinungen und Emotionen. Bitte wahrt alle die Nettikette, unflätige Schreiberlinge werden entfernt

Seit Wochen mache ich mir, wie wohl jeder Hundezüchter, Gedanken über "soll ich...oder soll ich lieber nicht"!

Werde ich meine Welpen so sozialisieren können, wie es meinen Ansprüchen genügt? Finden sich genug geeignete Welpeninteressenten?

Habe ich die Möglichkeit zum Rüden meiner Wahl zu fahren?

Haben die Welpenerwerber später die Chance ihren neuen Mitbewohner auf das Leben perfekt vorzubereiten?

Wird es im Herbst alles besser, oder erwartet uns eine 2. Welle?


0 Ansichten

Falls ihr Wert legen solltet auf : 

  • Ehrlichkeit

  • Gesundheit

  •  Briardwelpen aus VDH Zucht

  • in mehreren Ländern zur Zucht empfohlen

  • Auf EU (ektopische Ureter) untersuchte Briardwelpen  

       dann seid ihr hier genau richtig

Heike Pommer                           

Heinrich-Ziegler-Str.20            

35619 Braunfels

Tel. : +496442 5709

Mobil :+4915201790058

Email:charmantes- crapules@gmx.net

 www.briardwelpen.info